CFD Trading Broker im Vergleich

Business Traden

Im folgenden stelle ich Ihnen Broker vor, welche verschiedene Möglichkeiten des Handels mit Wertpapieren, Aktien und Devisen bieten. Forex oder auch foreign exchange genannt, bezieht sich auf den Handel mit Devisen. Anders ausgedrückt wird dort eine Währung gegen eine andere aufgewogen, wodurch die Währungspaare entstehen. Bei diesem Forex Broker Vergleich möchte ich Ihnen 2 Broker nennen, über welche Sie bei gefallen mit dem Handeln anfangen können. Zum einen hätten wir Activtrades, einen Online Broker welcher seit 2001 besteht. Zugelassen und reguliert wird der Broker von der britischen Financial Conduct Authority (FCA), zu deutsch der britischen Börsenaufsichtsbehörde.


Sie können auf Activtrades sowohl Forex als auch Indizies und Rohstoffe handeln. Neben dem normalen Brokerkonto kann man sich ebenfalls ein kostenloses Demo Konto eröffnen. Zum anderen haben wir noch GKFX als zweiten Broker. GKFX wurde letztes und dieses Jahr mehrfach ausgezeichnet. Unteranderem als Forex Broker des Jahres. Auch bei GKFX kann man neben dem Handelskonto ein kostenloses Demokonto eröffnen. Hervorheben muss man das umfangreiche Schulungsangebot was einem bei GKFX geboten wird.

CFD Trading, seit Jahren im kommen

Bei diesem CFD Vergleich stelle ich Ihnen 3 Broker vor. der erste ist GKFX und wurde bereits oben näher beschrieben. Das umfangreiche Schulungsangebot sowie die Verschiedenen Handelsoptionen sind bei diesem Broker sehr hervorzuheben. Zudem kommt Plus500, vorteilhaft ist die Verfügbarkeit auf nahezu allen erdenklichen Plattformen. Von Windows über Mobile Geräte wie Android oder iOS. Plus500 bietet einen Bonus von 25 € bei Kontoeröffnung. Eine Einzahlung ist dabei nicht vonnöten. Zuletzt ist noch IG Markets zu erwähnen. IG Markets ist der größte CFD Anbieter nach Umsatz, veröffentlichter Geschäftsbericht, September 2015.
 

Mit 40 Jahren Erfahrung und ungefähr 152.000 Kunden weltweit ist IG Markets eine Hausmarke unter den Brokern. Handelbar sind etwa 10.000 Märkte. Zudem bietet IG Markets die Möglichkeit neben normalen Handelskonten auch sogenannte Firmenkonten zu eröffnen. Passend dazu bieten sie neben der Web Plattform zum Handeln natürlich auch CFD Trading Apps und professionelle Handelsplattformen.

Binäre Optionen sind eine noch eher unbekannte Art des Handelns

Binäre Optionen stehen für den bislang simpelsten Einstieg in die Welt des Börsenhandels. Man setzt darauf ob ein Kurs nach 30 Min gestiegen oder gefallen ist. Aufgrund dieses doch sehr simplen Prinzips haben sich Broker wie BDSwiss schnell einen Namen gemacht und damit geworben das man Binäre Optionen bei Ihnen handeln kann. In diesem Binäre Optionen Broker Vergleich stelle ich Ihnen die Broker BDSwiss, IQ Option sowie Optionweb vor.


BDSwiss, ein griechischer Broker bietet den Handel mit Binäre Optionen an. Man hat die Möglichkeit aus über 200 Basiswerten zu wählen. Praktisch ist die Möglichket über BDSwiss Education direkt zu lernen wie man die angebotenen Produkte am besten handelt. Zwar keine Schulungsmöglichkeit, dafür jedoch ein kostenloses Demokonto zum Handel mit Binäre Optionen bietet IQ Option. Als ausgezeichneter Broker hat sich IQ Option auf den Handel auf mobilen Handelsplattformen spezialisiert und wurde sowohl dafür als auch für die am schnellsten entwickelnde Marke der Binäre Optionen ausgezeichnet.

Optionweb bietet 5 verschiedene Kontoarten an, welche Ideal auf die unterschiedlichen Arten von Anlegern zugeschnitten sind. Zudem bietet Optionweb eine Handelsakademie mit zahlreichen Möglichkeiten der Weiterbildung und einem kostenlosem Ebook. Dazu kommen diverse Optionen zum Analysieren und Informieren um immer auf den aktuellsten Stand bleiben zu können. Unter gewissen Umständen bietet Optionweb eine Geld-zurück Garantie. Außerdem kann man je nach Höhe der Einlage einen Bonus erhalten welcher für 24 - 72 Stunden gültig ist.

Zum Schluss noch das aktuell immer beliebter werdende Social Trading

Hierbei handelt es sich um eine Art des Handelns wobei man die Möglichkeit hat, anderen Händlern zu folgen und die Handelsbefehle dieser zu kopieren. Praktisch dabei ist der Faktor, dass man auch als Neuling in dem Bereich Geld anlegen kann und sich anhand der bisherigen Handelsverläufe anderer Händler aussuchen kann wen man kopieren möchte. Die Höhe eines jeden kopierten Auftrages wird dabei von dem jeweiligen System berechnet. Da man als Händler selbst die Möglichkeit hat auszusuchen wieviel Geld man zum kopieren Investieren möchte, kann man mit einem gutem Risiko-Management seinen Gewinn/Verlust gut im Auge behalten.